Restaurant Brunnenhof

Als Wilhelm Rüter sein Haus vor über 40 Jahren plante, war es ihm ein Anliegen, im rundum erneuerten ehemaligen „Centralhotel“ ein Restaurant zu erschaffen, das über die Jahrzehnte hinweg alle Generationen anspricht. Für den Gründer des Kaiserhofs – ein Familienmensch, gelernter Fleischer und Gourmet bis in die Fingerspitzen – sollte die Location großzügig und edel sein, warm von den Farben, rustikal von den Materialien, aber hell und gemütlich. Regionales Essen mit saisonalem Schwerpunkt, welches wir heute als Heimatfood bezeichnen, sollte im Zentrum stehen. Aus dieser Idee entstand der Brunnenhof.

Namenspate des Lokals ist der bis heute erhaltene Brunnen im Innenhof, in dem Fische ihre Runden ziehen. Als ein sichtbares Zeichen für den Genuss, um den es im Brunnenhof schon immer ging, ließ Wilhelm Rüter die Küche offen, mit freiem Blick auf das Wirken an den Töpfen und Herden. Wer dem Treiben heute zuschaut bekommt Appetit auf die frisch zubereiteten Klassiker und Köstlichkeiten aus den deutschsprachigen Kochstuben wie Wiener Schnitzel, Forelle Müllerin, Zwiebelrostbraten oder Omas Rinderrouladen, geschmort in Burgundersoße mit Bohnenbündchen und Petersilienkartoffeln – Heimatfood at it’s best!

Zur familiären Atmosphäre des Ortes passend wird eine große Auswahl an Weinen aus vorwiegend deutschen Anbaugebieten geboten – darunter auch ein gutes Dutzend ausgesuchter Rot- und Weißweine, sowie spritziger Sommer-Rosés im offenen Ausschank. Saisonale Spezialitäten setzen kulinarische Höhepunkte für private und geschäftliche Zusammenkünfte. Dazu zählen Genussmomente durch frischen Spargel aus der Region, jungen Matjes aus Holland, Edel-Pilze vom Pfifferling über Trüffel bis zum Steinpilz, Wild aus nationalen Beständen, aber auch winterliche Lieblingsgerichte wie Gans, Ente oder köstliche Schweinereien vom Spanferkel.

DER MITTAGSTISCH


Jeden Wochentag zwischen 12:00 und 15:00 Uhr bieten wir Ihnen im Restaurant Brunnenhof einen besonders schönen Mittagstisch an – vielleicht sogar den besten Mittagstisch Hannovers. In unseren hellen, elegant-rustikalen Räumlichkeiten, die sich seit den 1970er Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit erfreuen und innerhalb der Stadt als Institution gelten, werden traditionelle Köstlichkeiten serviert, die wir als Heimatfood bezeichnen, weil sie Herz und Magen berühren: moderne Klassiker, leckere, regionale Leibgerichte und lukullische Überraschungen des Tages zum kleinen Preis. In der offen einsehbaren Küche bereiten wir alles vor Ort und à la Minute zu. Wir verwenden ausschließlich frische Zutaten, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind, als kämen sie direkt vom Wochenmarkt. Moderne Klassiker, moderate Preise und alles auch „to go“

Egal, ob es schnell gehen muss oder Zeit übrig ist für das Genießen: die bodenständig-moderne deutsche Mittagsküche des Brunnenhofs bietet etwas für jeden Gast und jeden Geschmack. Bei einer Auswahl von fünf bis sieben täglich wechselnden Mittagsgerichten (drei davon für unsere eiligen Gäste), hausgemachten Suppen und Salaten kommen sowohl Fleisch- und Fischfans, als auch Vegetarier auf ihre Kosten. Fleisch und Fisch präsentieren sich da, wo sie hingehören: als genussvolle Hauptspeisen etwa in Form von gebackenen Rinderbäckchen mit Röstkartoffeln, Filets vom Edelfisch in Weißweinrahm oder einer schnellen, sous vide-gegarten Rinderhochrippe. Köstliche Desserts aus der hauseigenen Süßspeisenmanufaktur runden Ihr Esserlebnis perfekt ab. Alle Speisen bekommen Sie selbstverständlich auch „to go“ – zum Mitnehmen nach Hause oder ins Büro.

Lunch mit Freunden, Familie und Kollegen
Zu den Speisen, die nicht die Fleischeslust bedienen, aber dennoch eigenständige Hauptrollen innehaben, gehören Kartoffel-Gnocchi auf Bärlauchpesto, Karotten-Fenchel-Suppen oder andere vitaminstrotzende Gemüse- und Pasta-Gerichte. Auch hier finden sich heißgeliebte Küchenklassiker wieder wie Steinpilz-Risotto, Rote-Beete-Ravioli oder Wellfood-Gerichte in einer ausgewogenen Geschmacks-, Farb- und Texturvielfalt. Auf Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten stellen wir uns gerne ein. Ebenso auf Gäste, die besondere Anlässe zu einem „Lunch to Remember“ werden lassen wollen. Wir sind gerne behilflich bei festlichen Mittagessen mit oder ohne Motto, sowie bei der Erarbeitung von Rahmenprogrammen im Rahmen einer Veranstaltung in unseren Tagungsräumen.

Unkompliziert und köstlich – unsere offene Weinbegleitung auf Wunsch
Wenn Sie mittags die Korken knallen lassen wollen, finden Sie in unserer Getränkekarte garantiert das Richtige. Neben einer großen Auswahl an Flaschenweinen aus vorwiegend deutschen Anbaugebieten findet sich auch ein gutes Dutzend ausgesuchter Rot- und Weißweine und spritzige Sommer-Rosés im offenen Ausschank. Zudem noch alles, was prickelt: vom Glas bis zur Flaschengröße – ob Crémant, Sekt, Prosecco oder Champagner, wir servieren in kleinen Probiergrößen von 0,1 oder 0,2 bis hin zu 0,75 Litern. Für alle, die einen klaren Kopf behalten wollen oder müssen, bieten wir eine überschaubare Auswahl an exquisiten Mineralwassern mit und ohne, aus alpenländischen Gletscherquellen oder der herrlichen Heimatregion Hannovers.

Abendessen im Restaurant Brunnenhof


Ihr Dinner im Brunnenhof–gemütlicher Atmosphäre mit einem Hauch Fine Dining
Wenn es dämmert, taucht das Abendlicht den Brunnenhof in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Aus rustikal und elegant wird rustikal und eleganter. Passend zum erweiterten Heimatfood-Konzept – für das ein Sterneküchen-erprobter Chefkoch gewonnen werden konnte – präsentieren sich die Gaststuben stilvoll und gehoben, jedoch mit unverkennbarer, bodenständigen Brunnenhof- Handschrift. Neben Klassikern der Küche wie Schnitzel oder Röstbraten gibt es neuerdings eine kleine, Fine Dining-angehauchte Spezialitätenkarte, die zur Genussreise um die ganze Welt einlädt. An liebevoll eingedeckten Tischen geht es quer durch Niedersachsen, raus ins Bundesgebiet, in die lukullischen Epizentren Frankreichs, Italiens, Spaniens und Europas bis nach Asien, in die ganze Welt hinaus und wieder zurück.

Gehobene Bodenständigkeit mit kreativen Ausflügen
Der Gast darf sich auf kreative Abendmenüs freuen: Bei einer in Niemand-Gin gebeizten Forelle mit Guacamole, Perlzwiebeln und Gurken verbinden sich lokale Einflüsse des Hannoveraner Premium Gins mit regionalen und südamerikanischen zu einer fantastischen Einheit. Heimisch mit rheinhessisch/frankophilem Anklang kommt die „Frühlingswiese“ an Beurre Blanc mit wachsweichem Landei rüber; raffiniert exotisch das Hochrippensteak vom Rind mit Teriyakisauce und Polentaschnitte mit einem Touch „España meets Japan“. Die Sorbetvariation mit Schokoladen-Crumble ist eine gelungene Kombination von fruchtig und süß, kalt und warm – beinahe schon ein Klassiker. Die Menüs liegen zwischen 28,00 und 55,00 Euro für drei bis vier Gänge und werden zusätzlich zur regulären Brunnenhof-Karte angeboten.

Veranstaltungen von der privaten Feier bis zu Wein-Workshops
Zu allen Gerichten bietet das Restaurant korrespondierende Weine aus dem gut sortierten Weinkeller des Hauses an. Trotz eines erkennbaren Schwerpunktes auf heimische Reben aus deutschen und deutschsprachigen Lagen, hat der Brunnenhof ein schönes Sortiment aus europäischen, australischen und südamerikanischen Anbaugebieten kuratiert. Darunter Klassiker wie Chablis, Bordeaux oder Carmanère. Gäste, die Ihrem Dinner eine besondere Note verleihen wollen in Form einer privaten Einladung oder eines geschäftlichen Get Togethers, bietet der Brunnenhof ein Weintasting im kleinen Kreis an. Ein idealer Rückzugsort für Festivitäten wie Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Jubiläen oder gehobene Damen- und Herrenstammtische ist das an das Restaurant angrenzende Kirschzimmer. Es ist rundum Kirschholzvertäfelt und fasst bis zu 25 Personen.

Kirschzimmer


Der separate Clubraum im Restaurant Brunnenhof bietet Platz für bis zu 25 Personen und lässt sich exklusiv mieten. Der kleine, gemütlich-rustikale Saal ist mit kostbaren Kirschholz- Kassetten vertäfelt, was ihm seinen charakteristisch warmen rotbraunen Ton verleiht. Ob Geburtstagsfeiern, Jubiläen, private oder geschäftliche Anlässe oder andere Festivitäten im kleineren Kreis – das Kirschzimmer passt zu einer Vielzahl von schönen Möglichkeiten.

Genießen Sie ein auf Ihre individuelle Einladung abgestimmtes Menü mit jahreszeitlichen Specials und süßen Extrawünschen wie Geburtstags- und Motivtorten aus unserer hauseigenen Süßspeisenmanufaktur und vorzügliche Weine und Champagner aus unserem gut sortierten Weinkeller. Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Organisation!