Restaurant Brunnenhof

Als Wilhelm Rüter sein Haus vor über 40 Jahren plante, war es ihm ein Anliegen, im rundum erneuerten ehemaligen „Centralhotel“ ein Restaurant zu erschaffen, das über die Jahrzehnte hinweg alle Generationen anspricht. Für den Gründer des Kaiserhofs – ein Familienmensch, gelernter Fleischer und Gourmet bis in die Fingerspitzen – sollte die Location großzügig und edel sein, warm von den Farben, rustikal von den Materialien, aber hell und gemütlich. Regionales Essen mit saisonalem Schwerpunkt, welches wir heute als Heimatfood bezeichnen, sollte im Zentrum stehen. Aus dieser Idee entstand der Brunnenhof.

Namenspate des Lokals ist der bis heute erhaltene Brunnen im Innenhof, in dem Fische ihre Runden ziehen. Als ein sichtbares Zeichen für den Genuss, um den es im Brunnenhof schon immer ging, ließ Wilhelm Rüter die Küche offen, mit freiem Blick auf das Wirken an den Töpfen und Herden. Wer dem Treiben heute zuschaut bekommt Appetit auf die frisch zubereiteten Klassiker und Köstlichkeiten aus den deutschsprachigen Kochstuben wie Wiener Schnitzel, Forelle Müllerin, Zwiebelrostbraten oder Omas Rinderrouladen, geschmort in Burgundersoße mit Bohnenbündchen und Petersilienkartoffeln – Heimatfood at it’s best!

Zur familiären Atmosphäre des Ortes passend wird eine große Auswahl an Weinen aus vorwiegend deutschen Anbaugebieten angeboten, die dem gut sortierten Weinkeller entstammen. Geöffnet ist die Küche des Brunnenhofes täglich von 12:00 bis 22:30 Uhr. Für attraktive Abwechslung sorgen saisonale Specials wie Spargel, Matjes, Pilze, Wild, Gans und Ente und Events wie Gin Tastings oder Kaiserhof’s Oktoberfest. Der Mittagstisch mit täglich wechselnden Gerichten wird von 12:00 bis 15:00 Uhr serviert und ist längst zur Anlaufstelle für Geschäftsleute, Messebesucher und Shopping-Queens geworden.

Als Rückzugsort für private Feierlichkeiten im kleinen Kreis bietet sich das Kirschzimmer im Kellergewölbe an.

Kirschzimmer

Der separate Clubraum im Restaurant Brunnenhof bietet Platz für bis zu 25 Personen und lässt sich exklusiv mieten. Der kleine, gemütlich-rustikale Saal ist mit kostbaren Kirschholz- Kassetten vertäfelt, was ihm seinen charakteristisch warmen rotbraunen Ton verleiht. Ob Geburtstagsfeiern, Jubiläen, private oder geschäftliche Anlässe oder andere Festivitäten im kleineren Kreis – das Kirschzimmer passt zu einer Vielzahl von schönen Möglichkeiten.

Genießen Sie ein auf Ihre individuelle Einladung abgestimmtes Menü mit jahreszeitlichen Specials und süßen Extrawünschen wie Geburtstags- und Motivtorten aus unserer hauseigenen Süßspeisenmanufaktur und vorzügliche Weine und Champagner aus unserem gut sortierten Weinkeller. Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Organisation!